UA-92969643-1 Status
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Bellyfeeldance Methode

(Achtsames Körpertraining für Frauen)

 

Die von mir entwickelte Bellyfeeldance Methode hat ihren Ursprung im Orientalischen Tanz und kombiniert die runden, weiblichen und weichen Bewegungen mit einem modernen weiblichen Bewusstseinsweg.

Bellyfeeldance ist ein achtsames Körpertraining und befasst sich mit den Bewegungen, die aus dem Orientalischen Tanz stammen, diese sind heilsam für den weiblichen Körper, da sie auf das Energiesystem der Frau ausgerichtet sind.

Die Bewegungen werden auch technisch erlernt, jedoch steht im Fokus das Fühlen der Bewegungen und des eigenen Körpers, dadurch kann ein authentischer Selbstausdruck entstehen.

Wenn wir uns also mit dem tieferen Sinn dieser Bewegungen vertraut machen, werden wir eine Reise durch unser Selbst antreten, wir wecken schlafende Energien, die von den Füßen bis zum Scheitel fließen. Aus dieser tänzerischen Selbstbegegnung heraus entwickeln sich natürliche Lebensfreude und Sinnlichkeit.

 Aus unserem Lächeln spricht ein weiches, starkes Becken. Wenn wir die Arme weit öffnen, öffnen wir unser Herz, wenn wir die Handbewegungen verfeinern, entwickeln wir Zärtlichkeit. Wenn wir mit dem Oberkörper vibrieren, wird unsere Ausstrahlung zu einem heiteren Lachen und all das macht uns schön.

 

 

Fortbildung Bellyfeeldance Methode

Diese Fortbildung richtet sich an Frauen, die zum einen eine neue Methode in ihre eigene Arbeit integrieren möchten und zum anderen an Frauen die sich auf einen schönen Weg der Selbstfindung machen wollen.

Besondere Voraussetzungen gibt es keine, außer die Freude am Tanz und die Lust den eigenen Körper entdecken zu wollen.

 

Inhalte:

Grundtechniken (gesunde Haltung, Isolationen, etc.)

Freier Tanz

Körperwahrnehmungsübungen

Achtsames Anleiten

Reflektion (für die Arbeit mit eigenen Gruppen)

Didaktik, Methodik und Organisation

Anleiten einer kleinen Kurseinheit

 

Ziel der Fortbildung:

Nach Abschluss der Fortbildung bist du befähigt, die Bellyfeeldance Methode in deine eigene Arbeit zu integrieren.

Sobald du dich bereit dafür fühlst, kannst du eigene Bellyfeeldance Kurse anbieten.

 

Abschluss:

Zertifikat Kursleiterin Bellyfeeldance Methode

 

Kosten:    150€ pro Modul

 

Anmeldung:    Bei Interesse sende ich gerne das Anmeldeformular zu

 

Dauer der Fortbildung:

Die Fortbildung ist in Module aufgeteilt, Module I-III können auch als reine Selbsterfahrungsworkshops genutzt werden. Alle weiteren Module sind Aufbaumodule um Bellyfeeldance als Kursleiterin anbieten zu können.

 

Modul I:    Inhalt: Gesunde Haltung, erste Primärbewegungen und die                                dazugehörigen Sekundärbewegunen, Freier Tanz,                                Wahrnehmungsübungen

 

                                  Samstag 24.02.18    11.00-17.30 Uhr und

                                   Sonntag 25.02.18    11.00-14.00 Uhr

 

Modul II:     Inhalt: Wiederholung, weitere Primärbewegungen und die                                     dazugehörigen Sekundärbewegungen, Freier Tanz,                                     Wahrnehmungsübungen

 

                     

                                       Samstag 03.03.18    11.00-17.30 Uhr und

                                       Sonntag 04.03.18    11.00-14.00 Uhr

 

Modul III:    Inhalt: Wiederholung, Raumbewegungen, Vertiefung der                                       Isolationsbewegungen, kleine Schrittkombination,                                       Freier Tanz, Wahrnehmungsübungen

 

                      Termine:  Samstag 14.04.18    11.00-17.30 Uhr und

                                        Sonntag 15.04.18    11.00-14.00 Uhr

 

Ab Modul IV beginnt die Vorbereitung zur Kursleiterin in der Bellyfeeldance Methode. Hierfür werden gesonderte Termine ausgemacht!